Cronjob Installation

Aus mySCP Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

mySCP Cronjobs (Debian)

mySCP benötigt nur einen einzelnen Cronjob und Eintrag, alles weitere verwalten wir dann im Webinterface selbst unter CMS Einstellungen -> Cronjobs.

"crontab -e" ausführen und den Eintrag in eine neue Zeile eintragen: 


*/1 * * * * wget -O /dev/null http://www.ihreDomain.de/cron.php > /dev/null 2>&1
 

Danach noch ein "/etc/init.d/cron restart" und er sollte max. 2-3 Minuten später laufen.



mySCP Cronjobs Fehlerbehebung

Viele Kunden haben Probleme mit dem Cronjob, ohne diesen Cron werden aber auch 90% aller Funktionen nicht richtig oder garnicht laufen, daher mal das Vorgehen bei Problemen.

1. IhreURL.de/cron.php aufrufen (In den CMS Einstellungen darf keine IP Definiert sein)
2. Nun prüfen wir ob teilweise oder im besten Fall alle Cronjobs grün sind (CMS & Shop -> Cronjobs).

3.1 Ist alles grün, wurde der Cronjob auf ihrem Rootserver richtig eingetragen (ggf. Google.de verwenden)
3.2 Ist nur ein Teil grün, aktivieren wir die restlichen Roten und speichern dies, danach führt man www.IhreURL.de/cron.php aus.
3.3 Ist alles rot, kontaktieren wir mySCP :)



Cloudflare

Habt ihr eine Protection wie z.B. Cloudflare drauf, wird der Cron mit sehr großer Warscheinlichkeit ebenso nicht funktionieren.